Rhetorik

Ziele



Die Teilnehmer lernen, Vorträge zu strukturieren und unter Einsatz bewährter Gesprächs- und Visualisierungstechniken wirkungsvoll zu gestalten. Sie werden – u.a. mit Hilfe von Videotraining -sensibilisiert für die Wirkung ihres Verhaltens auf andere und erkennen Möglichkeiten, überzeugend aufzutreten und mit Hilfe von verbalen Techniken und nonverbalen Ausdrucksmitteln die gewünschte Wirkung im Gespräch mit [Kunden, Kollegen, Vorgesetzten, Mitarbeitern, je nach Bedarf] zu erzielen.

Inhalte



  • Grundlagen rhetorischer Kommunikation

    • Grundlagen empfängerorientierter/kundenorientierter Kommunikation und Gesprächsführung

    • Eigene Kommunikations- und Konfliktstile

    • Umgang mit Fragen und Einwänden

    • Angemessener Einsatz von Stimme, Mimik und Gestik

    • Umgang mit Lampenfieber


  • Überzeugend präsentieren

    • Visualisierung und Medieneinsatz

    • Vorbereitung und Aufbau einer Präsentation


  • Effizient/Wirkungsvoll kommunizieren

    • Zielorientiert kommunizieren / Durchsetzungsstrategien im Gespräch

    • Überzeugend verhandeln (mit externen wie internen) Kunden


  • Beschwerdemanagement

    • Beschwerden als Chance (zur Kundenbindung)

    • Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen

    • Win-win- Strategien bei Beschwerden und Konflikten


  • Kundengespräch

    • Aufbau und Gesprächsführung


  • Wirkungsvoll telefonieren

    • Wirksame Gesprächstechniken aktiven Telefonierens (Strukturieren, Aktives zuhören, Fragetechniken, Einwandbegegnung)

    • Gesprächseröffnung (Meldetext, freundliche Ansprache)



Dauer und Teilnehmerzahl



Bei 2 Tagen am besten nicht mehr als 12 Personen

Kontakt aufnehmen