Development Center

Ziele

Als Development Centers - oder auch Entwicklungs-AC - werden Beurteilungsverfahren bezeichnet, die nicht der Auswahl, sondern der  Weiterentwicklung und Karriereförderung bereits beschäftigter Personen im Unternehmen dienen - z.B. für Führungspositionen.

Wie bei einem Assessment Center werden die Kandidaten und Kandidatinnen von mehreren Beobachtern im Hinblick auf vorher definierte Anforderungen anhand verschiedener Übungen eingeschätzt. Die Verfahren können als Gruppenauswahlverfahren oder als Einzel-Auswahlverfahren angewandt werden.

Als Ergebnis eines Development Centers haben Sie ein differenziertes Bild der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewonnen und kennen sowohl ihre Ressourcen als auch ihre wichtigsten Entwicklungsfelder. Sie haben von uns konkrete Empfehlungen für die weitere Personalentwicklung bekommen. 

Vorgehen

  • Erarbeitung und Formulierung des Kompetenzprofils und Definition der Schlüsselkompetenzen
  • Entwicklung und Implementierung der geeigneten Verfahren, z.B. Gruppenübungen, Rollenspiele wie Führungs- oder Kundengespräche, Fallstudien, Präsentationsaufgaben, Leistungs- und Persönlichkeitstests, Postkorbübungen, biografischer Fragebogen
  • Durchführung von Beobachterschulungen
  • Beobachterkonferenz im Hinblick auf die Potenziale
  • Erstellung eines Gutachtens mit Förderungsempfehlungen
  • Feedbackgespräche mit den Kandidaten und Kandidatinnen

Dauer

Mitglied im
AKAC
Je nach Gruppengröße und Umfang der Zielsetzung des Verfahrens 1-2 Tage für die Durchführung des Development Centers. Zusätzlicher Zeitbedarf für Vor- und Nachbereitung.

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein maßgeschneidertes Verfahren für Ihre erfolgreiche und langfristig tragfähige Personalentwicklung. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch gerne an.

Kontakt aufnehmen