Team Coaching

Unser Team-Coaching vermittelt dem Team Konfliktlösekompetenz; es werden Absprachen und Maßnahmen erarbeitet und damit wird eine tragfähige Grundlage für die weitere konstruktive Zusammenarbeit geschaffen.

Ziele 

Team-Coaching bedeutet –im Gegensatz zu eher theorieorientierten Seminaren- die praxisorientierte Unterstützung von Teams bzw. Abteilungen, und die Arbeit an konkreten Themen oder Konflikten. Team-Coaching kann hilfreich sein,
  • wenn Gruppen neu zusammengesetzt werden oder
  • wenn auf bereits bestehende Teams neue Aufgaben oder organisatorische Veränderungen zukommen
  • bei Konflikten innerhalb des Teams
  • bei Konflikten zwischen dem Team und Führungskräften
  • um Teams neue Impulse zu geben

Ein Team-Coaching liefert erfahrungsgemäß zahlreiche Anregungen für eine nachhaltige Umorganisation auf der Sachebene sowie Impulse für einen besseren und konstruktiveren Umgang miteinander in der Zusammenarbeit, was zu einem effizienteren, als „leichter“ empfundenen Arbeiten mit besseren Resultaten führt.

Vorgehen und Inhalte

Bevor ein Team-Coaching stattfindet, besprechen wir mit Ihnen die Rahmenbedingungen und die Zielsetzungen und erarbeiten anschließend individuell die Vorgehensweise.

  • Unser Selbstverständnis als Team
  • Rollen- und Aufgabenverteilungen innerhalb des Teams
  • Klärung gegenseitiger Erwartungen
  • Finden zukünftiger Ziele
  • Stärken und Schwächen in der Zusammenarbeit
  • Erarbeiten von Absprachen, Maßnahmen und   Verbesserungsvorschlägen
  • Sachliche und zielorientierte Besprechungskultur
  • (Team-)Konflikte erkennen, konstruktiv ansprechen und bewältigen
  • Konstruktiver Umgang mit Stress und Konflikten im Team
  • Mit Werte- und Hierarchiekonflikten im Team konstruktiv umgehen
  • Situations- und adressatengerechte Kommunikation
  • Konstruktiver Umgang mit Stress im Team
  • Gezielte Informationsweitergabe
  • Die Beziehungen des Teams und seiner Mitglieder zu anderen Unternehmensbereichen

Wichtig ist nach der Themensammlung (die sich meistens im Laufe des Coachings noch erweitert) eine gemeinsame Zieldefinition, die wesentlich dazu beiträgt, sich nicht in Details zu verlieren, wenn man immer wieder fragt „Bringt uns das unserem Ziel näher?“ und um entsprechend  lösungsorientiert statt nur problemorientiert arbeiten zu können.

Es wird mit wechselnden Methoden (z.B. kreativen Methoden, Brainstorming, SWOT-Analyse, Fischgrät-Diagrammen, Szenariotechniken) zur Konfliktklärung oder Problemlösung  abwechselnd in Kleingruppen und in der Großgruppe gearbeitet um Lösungen zu finden.

Die Absprachen, Maßnahmen und Verbesserungsvorschläge werden schriftlich festgehalten und jedem Teammitglied übergeben. Für einzelne Teammitglieder und/oder bieten wir auch begleitend Einzel-Coaching unter vier Augen an.

Dauer

Nach Absprache

Nach 3-6 Monaten ist ein Folgetraining empfehlenswert mit folgenden Schwerpunkten:
  • Wo stehen wir jetzt?
  • Was brauchen wir jetzt an Fähigkeiten?
  • Was läuft gut, woran müssen wir arbeiten?

Teilnehmerzahl

Entsprechend der Teamgröße, jedoch möglichst nicht mehr als 15 Personen; ist das Team größer, sollten individuell abgestimmte Lösungen gefunden werden.   

Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein maßgeschneidertes Team-Coaching. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch gerne an.

Kontakt aufnehmen