Konfliktmanagement

Unser Training vermittelt Rüstzeug für eine effektive Konflikt-Gesprächsführung. Ziele Konstruktive Konfliktgespräche haben eine entscheidende Auswirkung auf die weitere Zusammenarbeit der Beteiligten. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen können in diesem Training lernen, wie sie aktiv und lösungsorientiert auf Konfliktsituationen Einfluss nehmen. Denn ein  positives Resultat hängt weniger vom sachlichen Thema als vielmehr von der Anwendung kommunikationspsychologischer Erkenntnisse ab. Inhalte

  • Konfliktursachen

  • Konflikttypologien

  • Kommunikationspsychologisches Hintergrundwissen (Schulz v. Thun, Transaktionsanalyse)

  • Die Gestaltung der Gesprächsatmosphäre

  • Die Bedeutung der Gesprächshaltungen (Dialogbereitschaft, Glaubwürdigkeit, Sensibilität)

  • Gesprächstechniken: aktives Zuhören, die Kunst des Fragens und des gezielten Nachfragens, Sach- und Beziehungsebene trennen, Rückmeldung geben

  • Lösungsorientierte Konfliktkommunikation

  • Konfliktmanagement


Dauer Je nach Gruppengröße 2-3 Tage Wir entwickeln mit Ihnen zusammen ein maßgeschneidertes Training entsprechend des Bedarfs der Teilnehmergruppe. Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch gerne an.

Kontakt aufnehmen