Interviewtraining für Personalauswahlgespräche

Zielsetzung dieses Trainings


Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen verfügen über Kenntnisse für das effiziente Führen von Einstellungsinterviews und haben zugleich eignungsdiagnostische Kriterien und Interpretationshinweise für die Einschätzung einer Bewerberin oder eines Bewerbers im Hinblick auf (potentielle) Führungsfähigkeit kennengelernt.

Konzeptioneller Hintergrund


Selbst nach einem längeren Vorstellungsgespräch herrscht mitunter Unsicherheit oder Unklarheit, ob man den richtigen Mann, die richtige Frau für die Aufgabe gefunden hat. Personalentscheidungen sind mitunter deshalb mit einer gewissen Unsicherheit befrachtet, weil man nicht die „richtigen“ Fragen gestellt hat. Aber was sind „richtige“ Fragen? Richtige Fragen gehen über den bisherigen Werdegang des Bewerbers, der Bewerberin, hinaus und beziehen sich auf ein zuvor genau definiertes Anforderungsprofil. Aus diesem Profil können maßgeschneiderte Fragen abgeleitet werden, die beispielsweise ein Problem oder eine Situation schildern (sogenannte situative Fragen). Die Bewerber/innen werden gebeten zu schildern welches Ziel sie aus der Problemstellung ableiten würden und wie sie sich in dieser Situation verhalten würden um das Ziel zu erreichen. Eine weitere zusätzliche Komponente, mit denen Vorstellungsgespräche aussagekräftiger gemacht werden können, sind handlungsorientierte Themenstellungen. Hier könnte dem Bewerber, der Bewerberin beispielsweise eine konkrete Aufgabenstellung gegeben werden, die sie direkt im Gespräch bearbeiten kann. Denkbar wäre zum Beispiel einem/r Bewerber/in im Bereich Marketing einen Werbeträger zu zeigen und darum zu bitten diesen hinsichtlich seiner Stärken und Schwächen zu analysieren und Verbesserungsansätze zu schildern. Über den zusätzlichen Informationsgewinn hinaus bietet dieser Ansatz den Vorteil, dass sich die Bewerber/innen auf diese Fragenstellungen nicht im Sinne einer auswendig gelernten Antwort vorbereiten können, sondern authentische Reaktionen wahrscheinlich sind, die wesentlich zu einer Entscheidungssicherheit beitragen. Dieser Workshop vermittelt sowohl Rüstzeug für das Ausarbeiten von maßgeschneiderten Anforderungsprofilen und die fachlich kompetente Einordnung der gewonnenen Informationen als auch Sicherheit für die Gesprächstechnik für das Führen von Einstellungsgesprächen.

Inhalte


Gesprächsvorbereitung

  • Definition der stellenbezogenen Anforderungskriterien

    • Anforderungen an Ausbildung, Werdegang und Fachkompetenz

    • Anforderungen an die soziale Kompetenz und Persönlichkeit

    • Anforderungen an Einstellungen und Wertvorstellungen


  • Analyse der Bewerbungsunterlagen

    • Die Bewerbung als erste Arbeitsprobe


  • Formulierung von Explorationsfragen für das Vorstellungsgespräch

    • Maßgeschneiderte situative Fragen

    • Maßgeschneiderte handlungsorientierte Themenstellungen

    • Fragen nach den beruflichen Motiven

    • Projektive Fragen, pro und contra

    • Konfrontative Fragen, pro und contra



Zur Psychologie des Interviewprozesses

  • Interviewphasen

    • Gestalten einer positiven Gesprächsatmosphäre

    • Wechsel von Akzeptanz und sachlicher Konfrontation


  • Frageformen und Fragehaltung

    • Offene und geschlossene Fragen

    • Situative Fragen

    • Handlungsorientierte Themenstellungen

    • Direktive und nondirektive Gesprächsführung

    • Vermeiden von Suggestivfragen


  • Aktives Zuhören

    • Nichtwertendes Zuhören

    • Die 10/90-Regel (der Interviewer spricht nur 10%, der Bewerber 90% der Zeit)


  • Rahmenbedingungen des Interviews


Interviewtraining

  • Erstellung eines anforderungsbezogenen Interviewleitfadens und Erarbeiten von Explorationsfragen für das Vorstellungsgespräch

  • Umsetzung der Ergebnisse anhand praktischer Interviewbeispiele


Gesprächsauswertung und Entscheidungsfindung

  • Auswertung der Antworten vor dem Hintergrund des Anforderungsprofils

  • Körpersprache angemessen deuten

  • Glaubwürdigkeit von Bewerberaussagen


Dauer und Teilnehmerzahl - Nach Absprache Sprechen Sie uns für ein unverbindliches Vorgespräch gerne an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Kontakt aufnehmen